US-Wahlkampf, Finanzierung der Bauern, Kosovarische Jugendliche

Beiträge

  • Die Abwege des US-Wahlkampfs zwischen Clinton und Trump

    Hillary Clinton ist nach ihrem Schwächeanfall und Lungenentzündung zurück auf der Politbühne. Währenddessen versucht Donald Trump die Wählerschaft auf bizarre Art und Weise von seiner Fitness zu überzeugen.

  • Liveschaltung zu Peter Düggeli nach Washington

    Die Frage nach den Gesundheitszuständen der Präsidentschaftskandidaten und deren Bedeutung für den Wahlkampf beschäftigen auch den SRF-Korrespondenten Peter Düggeli. Dieser spricht live aus Washington mit «10vor10»-Moderator Arthur Honegger über die aktuell geführte Debatte.

  • Trotz Sparmassnahmen verlangen Bauern mehr finanzielle Hilfe

    Sparen ist gegenwärtig das Leitmotiv des mehrheitlich bürgerlichen Parlaments. Dennoch spendierte der Nationalrat der Landwirtschaft über eine halbe Milliarde Franken mehr als vom Bundesrat vorgeschlagen. Möglich machte dies unter anderem das geschickte Lobbying von Bauern-Präsident Markus Ritter.

  • Die kosovarische TV-Castingshow für arbeitslose Jugendliche

    Der Kosovo ist ein Schwerpunktland der Schweizer Entwicklungshilfe. Hauptsächlich gegen die Jugendarbeitslosigkeit sollen die Schweizer Gelder helfen. Denn unter der jüngsten Bevölkerung Europas ist die Arbeitslosenquote besonders hoch.

  • Wer ist Herbert Scheidt?

    Der deutsch-schweizerische Doppelbürger, Herbert Scheidt wird höchster Schweizer Banker. Als bisheriger Präsident des Verwaltungsrats von Vontobel löst er den Genfer Patrick Odier als Präsident der Bankiervereinigung ab.

  • Newsflash

    Schweiz: Wiedergutmachungsinitiative +++ Schweiz: Vermisster Sprengstoff der Armee +++ Ukraine: Brüchige Waffenruhe

  • Breakdance und Tango – unterwegs mit Choreograf «Buz»

    Zwei völlig verschiedene Welten treffen aufeinander, und das hier in der Schweiz. In «Break the Tango» stösst Tango und Breakdance Tradition auf Moderne. «10vor10» hat mit dem Choreografen Björn «Buz» Meier über seinen besonderen Lebensweg gesprochen und ihm bei den Proben über die Schultern geschaut.