«10vor10» vom 23.1.2017

Beiträge

  • Trump veranlasst Austritt aus der TPP

    Als eine seiner ersten Amtshandlungen, möchte Donald Trump das Abkommen über die Transpazifische Partnerschaft künden. Heute löste er dieses Wahlversprechen ein, indem er den entsprechenden Erlass unterzeichnete.

  • Einschätzungen von Peter Düggeli aus Washington

    SRF-Korrespondent Peter Düggeli beurteilt, was die aktuellen Handlungen von Donald Trump bzgl. der Transpazifischen Partnerschaft für Folgen haben könnte.

  • Druck auf die Unternehmenssteuerreform III

    Die Unternehmenssteuerreform III stösst vermehrt auf Widerstand. Selbst die Urheberin, Alt-Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf, steht inzwischen nicht mehr hinter der Vorlage und äussert sich kritisch. «10vor10» zeigt, was das für die kommende Abstimmung bedeuten kann.

  • Harter Job der Schweizer Grenzwache

    In der Schweiz ging die Zahl der Asylgesuche gegenüber 2015 um 31,2 % zurück. Mit 27‘207 Anträge bleibt diese jedoch relativ hoch. Hauptgrund dafür ist das Fortbestehen der zahlreichen Krisen und Konflikte. «10vor10» berichtet, wie die Schweizer Grenzwache im Tessin mit den Flüchtlingen verfährt.

  • Wer wehrt sich gegen die Umsetzung der Zuwanderungsinitiative?

    Drei Jahre lang dauerte es bis die Zuwanderungsinitiative umgesetzt wurde. Mitte Dezember präsentierte das Parlament den «Inländervorrang light». Eine bunte Truppe formierte sich nun zur Unterschriftensammlung für ein Referendum, denn nicht alle scheinen mit der Lösung einverstanden.

  • Newsflash

    Kasachstan: Syriengespräche +++ Italien: Laufende Suche nach Überlebende in Farindola +++ Formel 1: Ecclestone abgesetzt

  • Oscar-verdächtige Schweizer Filme

    Schweizer Filme scheinen dieses Jahr grosse Chancen bei den Oscars zu haben. Drei Filme sowie eine internationale Koproduktion haben es immerhin auf die Shortlist geschafft. Wie schwierig es ist, auf dieser Liste zu landen und wieviel Selbstmarketing es braucht, zeigt «10vor10».