«10vor10» vom 3.7.2015

Beiträge

  • FOKUS: Griechenland vor Schicksalsabstimmung

    Am Sonntag stimmen die Griechen über ein Referendum ab, dessen Wortlaut so kompliziert ist, dass ihn kaum jemand versteht. Egal, ob Ja oder Nein – die Zukunft ist ungewiss. Mit dieser Unsicherheit im Nacken, gingen heute noch einmal Tausende auf die Strasse. Einschätzungen der SRF-Korrespondenten in Athen und Brüssel.

  • FOKUS: Verhärtete Fronten

    Für Griechenland steht viel auf dem Spiel: es geht um nichts weniger als den Bruch mit der EU. «10vor10» hat in den Tagen vor der Abstimmung miterlebt, wie stark sich die Fronten verhärten.

  • Tessiner gegen Grenzgänger

    Der Bundesrat war heute am zweiten Tag seines Ausflugs im Tessin. Als ernstes Thema standen die Grenzgänger auf der Traktandenliste. Obwohl die Tessiner Betriebe auf die Grenzgänger angewiesen sind, wehrt sich der Kanton immer mehr gegen sie.

  • Solar Impulse in Hawaii gelandet

    André Borschberg, Pilot der Solar Impulse 2, hat den längsten Solo-Nonstop-Flug der Geschichte absolviert. Das Solar-Flugzeug hat die Etappe von Japan nach Hawaii nach zahlreichen Anläufen wegen schlechten Wetters nach 120 Stunden hinter sich gebracht.

  • Newsflash

    Hitze: Zugsausfälle und Verspätungen +++ WEKO büsst Sanitärgrosshändler +++ CO2-Abgabe wird erhöht

  • Streit um Boom-Boxen

    Sommer, Sonne und Sound – tragbare Aktivlautsprecher liegen im Trend. Doch die durchaus lautstarken Boxen stossen nicht überall auf offene Ohren.