1. August 2011 – Ansprache der Bundespräsidentin

In ihrer Rede hat Bundespräsidentin Micheline Calmy-Rey das Schweizervolk dazu aufgerufen, mutig zu sein. «Legt Selbstkritik und Bescheidenheit für einmal auf die Seite!» Denn eine ängstliche Nation habe keinen Erfolg, sagt Calmy-Rey. Die Schweiz feiert, zum 720. Mal: «Es lebe die Schweiz».