Setzt zum Schlussspurt an: Josua Kaufmann aus Bichelsee

Der 21jährige Wirtschaftsstudent aus dem Kanton Thurgau hat letzte Woche sein breites Allgemeinwissen bereits unter Beweis gestellt und sich souverän bis nach vorne gespielt.

Einzig beim Einsatz des Doppeljokers bewies er nicht gerade ein glückliches Händchen. Nichtsdestotrotz erspielte er sich bei «1 gegen 100» bereits 15‘250 Franken. Er hat noch 15 Gegner und zwei Joker.