Der Kanton Basel-Land will aus Passepartout aussteigen

Passepartout - nach diesem Konzept unterrichten seit 2011 verschiedene Kantone Fremdsprachen in der Schule. Doch Passepartout - und speziell die neuen Lehrmittel - sind umstritten, gerade auch bei den Lehrerinnen und Lehrern. Der Kanton Basel-Land will sich nun daraus verabschieden.

Eine Schulklasse in Basel
Bildlegende: Im Kanton Basel-Land wird schon bald nicht mehr nach Passepartout unterrichtet Keystone

Die weiteren Themen sind:

  • In Grossbritannien wurden im vergangenen Jahr so viele Fälle von Sklaverei und Menschenhandel gemeldet wie noch nie zuvor.
  • Ab heute fährt in Neuhausen ein Bus ohne Chauffeur zum Rheinfall - als Teil des regulären Linienverkehrs.

Autor/in: Kevin Capellini, Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Monika Glauser