«Der Westen Mosuls ist eine enorme Herausforderung»

Nach dem Osten Mosuls soll nun auch der Westen der Stadt befreit werden. Doch die Offensive der irakischen Armee gegen die Dschihadisten der Terrormiliz-IS gestaltet sich schwierig: Die Gassen West-Mosuls sind so eng, dass keine Panzer hindurch passen. 

Irakische Soldaten positionieren sich hinter einem Panzer in Mosul.
Bildlegende: Irakische Truppen rücken nach West-Mosul vor –dort wo die Panzer nicht passieren können, zu Fuss. Keystone

Weitere Themen:

  • In den USA ist es seit 1973 legal ein ungeborenes Kind abzutreiben - jene Frau, die diesen Grundsatzentscheid damals vor Gericht erwirkt hat, ist nun gestorben.
  • 3 Goldmedaillen, 2 Silber und 2 Bronze: das ist aus sportlicher Sicht die beste Bilanz an einer Ski-WM seit 28 Jahren. Wie aber sieht die Bilanz aus wirtschaftlicher Sicht aus?
  • Der Flughafen Genf will hoch hinaus und noch mehr Passagiere abfertigen können, dafür investiert er in den nächsten Jahren hunderte von Millionen.

Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Teresa Delgado