«Die Schweiz hätte mehr bringen können»

Das war anders geplant. Die Schweiz wollte sich direkt für die Fussball-Weltmeisterschaft nächstes Jahr in Russland qualifizieren. Doch das 0:2 gegen Portugal machte diesem Traum vorerst ein Ende. Woran lag es? Das haben wir den SRF-Fussballexperten Benjamin Huggel gefragt.

Bemalte Schweizer Fans im Stadion zeigen sich enttäuscht über die Niederlage.
Bildlegende: Enttäuschte Gesichter nach dem 0:2 gegen Portugal. Keystone

Ausserdem in der Sendung:

  • Der Slampoet Christoph Simon hat den renommierten Kabarettpreis Salzburger Stier gewonnen.
  • Japans Premier Shinzo Abe hat die Parlamentswahlen vorgezogen. Wie stehen seine Chancen in zehn Tagen?

Redaktion: Susanne Stöckl