Die SPD erneuert sich: «Wir müssen näher ran an die Menschen»

Die SPD drückt nach der krachenden Niederlage bei der Bundestagswahl auf «Reset» - sie will, ja sie muss sich neu ausrichten. Zumal der Niedergang schon vor vielen Jahren einsetzte. Wir fragen nach, wie dieser Neustart gelingen soll.

Auf dem Bild zu sehen ist ein Transporter auf dem ein Wahlplakat von Martin Schulz liegt
Bildlegende: Der Wahlkampf ist vorbei und die SDP hat grosse Verluste gemacht Keystone

Weitere Themen:

  • Die Aufräumarbeiten in der Atom-Ruine von Fukushima verzögern sich. Weshalb reagiert die japanische Öffentlichkeit kaum darauf?
  • Thomas Mann hat aus dem Exil versucht, die Deutschen darauf aufmerksam zu machen, was im Dritten Reich passiert - heute vor genau 75 Jahren lief einer seiner Beiträge im Radio. Wir haben sie nachsprechen lassen und fragen bei einer Literaturwissenschaftlerin nach, was Thomas Mann mit seinen Ansprachen erreichen wollte.

Autor/in: Sonja Mühlemann, Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Hanna Jordi