«Ein solches Ergebnis birgt Explosionsgefahr»

Am Abend ist es in Istanbul zu mehreren Demonstrationen gegen Präsident Erdogan und den Ausgang der Referendumsabstimmung gekommen. Die Rede ist von mehreren tausend Teilnehmern. Offizielle Zahlen gibt es keine. Die Polizei hat sich offenbar zurückgehalten.

Referendums-Gegner demonstrierten nach der Abstimmung gegen Erodgans Verfassungsreform.
Bildlegende: Referendums-Gegner demonstrierten nach der Abstimmung gegen Erodgans Verfassungsreform. Keystone

Weitere Themen:

  • Die Schweiz war mit einer diplomatischen Vertretung schon in Berlin, als es Deutschland noch gar nicht gab.
  • Die SBB den Zug-Fahrgästen für Ostern ein «staufreies Reisen» versprochen. Haben die SBB ihr Versprechen gehalten?

Autor/in: Salvador Atasoy