Heftige Proteste in Kamerun

Von den Augen der Weltöffentlichkeit weitgehend unbeachtet, spitzt sich in Kamerun ein Konflikt zu - zwischen der englischsprachigen Minderheit und der Regierung. Es gab bereits einige Todesopfer. Eine Reportage.

Auf den Strassen von Kamerun kommt es immer wieder zu Ausschreitungen.
Bildlegende: Auf den Strassen von Kamerun kommt es immer wieder zu Ausschreitungen. keystone

Die weiteren Themen:

  • Ägypten scheint seine Tourismuskrise überstanden zu haben. Das zeigen die neuesten Zahlen. Das Gespräch mit der Journalistin vor Ort.
  • Kunstdiebe in Italien. Die Reportage aus Neapel.
  • Früher war es das Zentrum des Dorflebens, heute gibt es vielerorts nicht einmal mehr ein Restaurant. Wie weiter? Das Gespräch mit dem Präsidenten des Schweizer Gemeindeverbandes.

Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Simone Weber