Honduras: Nach den Wahlen ist vor dem Chaos

In Honduras herrscht seit den Präsidentschaftswahlen der Ausnahmezustand. Derzeit gilt eine Ausgangssperre. Die freie Journalistin Sandra Weiss war vor Ort.

Einer vom Militär bewacht die Strasse mit einer Waffe in der Hand.
Bildlegende: In Honduras herrscht Ausnahmezustand. keystone.

Die weiteren Themen:

  • Russland wird von den Olympischen Winterspielen nächstes Jahr in Südkorea ausgeschlossen. Russische Sportler dürfen nur unter neutraler Flagge starten, sofern sie sauber sind. Wie Russland darauf reagiert: David Nauer.
  • Vor 25 Jahren hat das Schweizer Stimmvolk den Beitritt zum EWR, dem Europäischen Wirtschaftsraum abgelehnt. Der Entscheid war wegweisend - nicht nur für die Schweiz, sondern auch für die SVP: Michael Hermann.
  • Vor 25 Jahren ist, im Gegensatz zur Schweiz, Norwegen dem EWR beigetreten: Bruno Kaufmann.

Autor/in: Linda von Burg, Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Andrea Christen