Karl Marx wird 200: Leben seine Ideen auch heute noch?

Er war Philosoph, Ökonom und ein Weltveränderer: Karl Marx. Am 5. Mai 1818, also vor 200 Jahren, wurde er im deutschen Trier geboren. Und nun - 2018: Was fangen wir mit Marx und seinen Ideen an - in einer globalisierten, von Kapitalismus geprägten Welt?

Ein Monument von Karl Marx als Zeuge der Zeit. Doch wie aktuell sind Marx' Gedanken heute noch?
Bildlegende: Ein Monument von Karl Marx als Zeuge der Zeit. Doch wie aktuell sind Marx' Gedanken heute noch? Keystone

Die weiteren Themen sind:

  • Bis zum 12. Mai könnte US-Präsident Donald Trump das Atomabkommen mit Iran beenden. Kann ihn Europa noch davon abbringen? Die Einschätzung von Cornelius Adebahr, Experte für EU-Aussenpolitik.
  • Wer etwa Google oder Facebook nutzt, muss neue EU-Datenschutzbedingungen akzeptieren. Aber wozu genau sagt der Nutzer Ja, wenn er die neuen AGBs akzeptiert? Unser Digitalredaktor erklärt.
  • Durch Mauern schauen und sehen, was sich im Raum dahinter befindet. Die Berner Fachhochschule hat ein Gerät entwickelt, das genau das ermöglicht. Der Forscher sagt, wie das funktioniert.

Autor/in: Kevin Capellini, Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Daniel Eisner