Mehr Busse und Velos - droht den Städten der Verkehrskollaps?

Der Bundesrat möchte mehr Fernbusse zwischen Schweizer Städten verkehren lassen. Und Bern lanciert das grösste öffentliche Veloverleihsystem der Schweiz. Passt das überhaupt alles rein in die Schweizer Städte oder droht da der Kollaps? Wir fragen bei einem Verkehrsplanungsexperten nach.

Auf dem Bild zu sehen sind Reisende die vor einem Fernbus stehen und mit Gepäck auf dessen Abfahrt warten.
Bildlegende: Der Bundesrat möchte, dass mehr Fern-Busse zwischen den Schweizer Städten verkehren. Keystone

Weitere Themen:

  • In Österreich steht das amtliche Wahlergebnis nun fest: Wir bildet eine Koalition mit wem? Und weshalb fassen die Sozialdemokraten eine Regierungsbildung mit den Rechtspopulisten ins Auge? Antworten von einem österreichischen Politjournalisten.
  • Eine neue App spielt Fussballreporter und verfasst automatisch Spielberichte. Wir zeigen auf, wie das funktioniert.
  • Und: Nicht nur Zugvögel verbringen die Wintermonate im Süden, sondern auch die Schmetterlinge. Etwa der Admiral. Doch über seine Wanderschaft weiss man wenig. Wir fragen nach, weshalb.

Autor/in: Sonja Mühlemann, Moderation: Claudia Weber, Redaktion: Noëmi Ackermann