SPD verhandelt mit der Union über Koalition

In Deutschland hat der SPD-Parteitag entschieden, dass man mit der Union über eine mögliche Regierungszusammenarbeit verhandeln will. Innerhalb der Partei ist man sich allerdings noch nicht einig, was das Ziel sein soll, sagt der Politikwissenschafter.

SPD-Parteichef Martin Schulz vor dem SPD-Zeichen.
Bildlegende: Die SPD will mit CDU/CSU in Verhandlungen gehen. keystone

Weitere Themen:

  • Spina Bifida: Das Unispital Zürich operiert diese Fehlbildung schon im Mutterleib. Das lohnt sich, trotz der hohen Kosten, so die Bilanz des Spitals.
  • Neu in der Politik: Im Kanton Aargau wurden neue Gemeindepolitiker vereidigt. Wir waren dabei.
  • Das Bistum Basel will sich umgestalten, es stockt jedoch.

Moderation: Christina Scheidegger