Startschuss für Generationenprojekt am Bahnhof Bern

An Schweizer Bahnhöfen wird gebaut. Fast 30 Um- und Ausbauten sind in der Schweiz derzeit laut SBB im Gange. Heute beginnt offiziell ein besonders grosses solches Projekt: Der Umbau des Bahnhofs Bern. 10 Jahre Bauzeit und eine Milliarde Franken an Kosten sind alleine für die erste Etappe geplant.

Reisende informieren sich im Hauptbahnhof Bern über die Abfahrten von Zügen.
Bildlegende: Der Umbau des Bahnhofs Bern kostet eine Milliarde und dauert zehn Jahre. Keystone

Ausserdem:

  • Asbest: Einst galt es als Wunderfaser, dann erkannte man die Schattenseiten. Ab heute gibt es einen neuen Entschädigungsfond für Opfer.
  • Bei Luxusautos kracht es häufiger als bei gewöhnlichen Wagen. Ein auf Verkehrstherapien spezialisierter Psychologe klärt auf.
  • Der Confed-Cup in Russland ist die Hauptprobe für die Fussball-WM 2018. Vieles ist gelungen. Viel bleibt aber auch noch zu tun.

Moderation: Claudia Weber