Ukraine: Kein Ende des Konflikts in Sicht

Der Konflikt in der Ostukraine dauert an. Gestern gab es ein Gespräch zwischen den Aussenministern aus Russland und der Ukraine. Es ist aber weiterhin nicht klar, wie das Abkommen von Minsk umgesetzt werden soll. Unser Korrespondent mit Einschätzungen dazu.

Die Aussenminister von Frankreich, Deutschland, Ukraine und Russland
Bildlegende: Die Aussenminister von Frankreich, Deutschland, Ukraine und Russland. Eine Einigung gab es auch gestern nicht. keystone

Weitere Themen:

  • Der südafrikanische Präsident Zuma muss sich gegen Korruptionsvorwürfe wehren. Nun hat die Regierungspartei die Vorwürfe diskutiert. Auch wenn es kein Misstrauensvotum gab, wurde heftig diskutiert.

  • An der Schach-WM steht es nach 12 Spielen unentschieden zwischen Magnus Carlsen und Sergej Karjakin. Nun ändert der Modus, so dass der Kampf zu Ende geht.

Moderation: Hans Ineichen