USA: «Wer sich gegen Waffen ausspricht, bezahlt einen Preis»

Rosanne Cash, die älteste Tochter von Country-Legende Johnny Cash, setzt sich für schärfere Waffengesetze in den USA ein. Nach dem Amoklauf in Las Vegas von Anfang Woche ist sie eine der prominenten Stimmen, die eine Reform der Waffengesetze fordert.

Eine Auswahl von Waffen an einer Messe in den USA.
Bildlegende: Nach dem Amoklauf in Las Vegas gibt es Forderungen nach strengeren Waffengesetze. Keystone

Weitere Themen:

  • Unabhängigkeitsbestrebungen gibt es nicht nur in Katalonien, auch Korsika etwa, Venezien, Galicien, das Baskenland, Flandern, Wallonien, das Südtirol oder die Bretagne wollen weg vom Mutterland. Das schürt Ängste in der EU. Die Unabhängigkeits-Abstimmung in Katalonien könnte Nachahmer finden. Wir sprechen darüber mit dem EU-Experten und blicken auf eine Gegend im spezifischen, auf Venezien.
  • Ernährungswissenschaftler wollen den menschlichen Stoffwechsel besser verstehen und zwar mithilfe eines neuartigen Sensors. Dieser zeichnet rund um die Uhr den Blutzuckerwert auf. Erfahrungen mit dem Sender hat SRF-Digitalredaktor gesammelt.

Moderation: Roger Aebli, Redaktion: Eliane Leiser