«Wahlen in Somalia abzuhalten, ist eine logistische Herausforderung»

Rund einen Monat nach der Parlamentswahl im ostafrikanischen Krisenstaat Somalia sollte eigentlich heute die Präsidentschaftswahl stattfinden. Eigentlich, denn: bereits zum vierten Mal wurde die Wahl nun verschoben. Das genaue Datum steht noch nicht fest. Was ist los mit der somalischen Politik?

Der somalische Präsident Hassan Sheikh Mohamud.
Bildlegende: Hassan Sheikh Mohamud: Seine Nachfolge als Präsident Somalias steht noch immer nicht fest. Keystone

Weitere Themen:

  • In Israel reagiert die Regierung Netanyahu heftig auf die UNO-Resolution, welche den israelischen Siedlungsbau verbieten will.
  • Der Tourismus im Berner Oberland ist in Nöten: Betten verschwinden und Gäste bleiben aus.
  • Tierärzte sind beunruhigt: Pferde, Schafe und Ziegen sind vermehrt von gefährlichen Würmern befallen, die resistent gegen Medikamente sind.

Moderation: Hans Ineichen, Redaktion: Markus Föhn