Wahlkampf: Merkel punktet auf Youtube

Ungleicher Wahlkampf in Deutschland: Bundeskanzlerin Merkel schlägt sich gewohnt gut in einer Live-Fragerunde mit vier jungen Bloggerinnen, SPD-Chef Martin Schulz spricht ohne Feuer über Migration - so die Analyse unseres Deutschland-Korrespondenten Peter Vögeli.

Ein Computer-Bildschirm, auf dem man Kanzlerin Angela Merkel in einem Interv iew sieht.
Bildlegende: Die deutsche Kanzlerin Merkel stellte sich live den Fragen von populären YouTubern Keystone

Weitere Themen:

  • Warum die meisten Ertrinkungsopfer in der Schweiz junge ausländische Männer sind.
  • Wie Google&Co unser Reiseverhalten beeinflussen.
  • Australiens Vizepremier könnte aus dem Parlament fliegen, weil er Doppelbürger ist.

Moderation: Salvador Atasoy, Redaktion: Simone Weber