«Am Fluss» von Esther Kinsky

  • Sonntag, 14. Dezember 2014, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 14. Dezember 2014, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 20. Dezember 2014, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Der River Lea fliesst 74 Kilometer, bevor er im Osten Londons in die Themse mündet. Viel weiter noch in Raum und Zeit fliessen die Beobachtungen, Erinnerungen, Gedanken, die Esther Kinsky mit der akribischen Beschreibung des Mündungsgebiets eines eigentlich wenig spektakulären Gewässers verknüpft.

Porträt von Esther Kinsky.
Bildlegende: Lyrikerin und Romanautorin: Esther Kinsky. Matthes & Seitz Berlin

Ungemein eindringlich und berührend führt die renommierte Übersetzerin, die auch als Lyrikerin und Romanautorin tätig ist, in Grenzlandschaften zwischen Stadt und Natur, zu zerfallender Zivilisation und randständigen Menschen. Letzteres tut sie mit soviel diskretem Aplomb, dass ihr Buch zum Schlüssel wird, die Welt und das Leben neu wahrzunehmen.

Mit Esther Kinsky unterhält sich Franziska Hirsbrunner.

Buchhinweis:
Esther Kinsky. Am Fluss. Matthes & Seitz, 2014.

Autor/in: Franziska Hirsbrunner