«Das blaue Buch» von A.L. Kennedy

Der neue Roman von A.L. Kennedy ergreift den Leser mit Haut und Haaren. Was die schottische Autorin anstellt ist Hypnotisierkunst vom Feinsten.

Autorin A. L. Kennedy.
Bildlegende: Autorin A. L. Kennedy. Campbell Mitchell

Elizabeth Barber hat ihrer grossen Liebe Arthur den Rücken gekehrt. Auf Séancen hatten die beiden vorgegeben, Kontakt zu Verstorbenen aufzunehmen, und dabei reiche Klienten erleichert. Auf einer Atlantikpassage taucht Arthur plötzlich wieder auf.

Wird sich Elizabeth seinem Bann entziehen können? Die Antwort steht im «Blauen Buch», das sie Arthur schenkt.

Heini Vogler diskutiert mit Bernadette Conrad und Alain Claude Sulzer.

Autor/in: Heini Vogler