«Der Geheimagent» von Joseph Conrad

Der polnisch-englische Schriftsteller Joseph Conrad (1857-1924) ist vor allem bekannt geworden durch Werke, die auf hoher See und in der tropischen Wildnis spielen («Herz der Finsternis»). Conrads Roman «Der Geheimagent spielt in der Finsternis einer Grossstadt».

Das London um 1900 herum ist Schauplatz eines blutigen Terrors, der durchaus verblüffende Parallelen zu heute aufweist.

Zum 150. Geburtstag Conrads stellen Annette Mingels, Martin Ebel und Hardy Ruoss den Roman vor.