«Kein Paar wie wir» von Eberhard Rathgeb

  • Sonntag, 5. Januar 2014, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 5. Januar 2014, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 11. Januar 2014, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Zwei Schwestern, Vica und Ruth, schauen im Alter auf ihr gemeinsames Leben zurück: Sie bildeten ein unzertrennliches Paar, das weder Männer, Kinder noch Eltern je auseinanderbringen konnten.

Der Autor Eberhard Rathgeb hat den aspekte-Literaturpreis 2013 gewonnen.
Bildlegende: Der Autor Eberhard Rathgeb hat den aspekte-Literaturpreis 2013 gewonnen. ZVG

Mit dreissig zieht Ruth von Buenos Aires nach New York. Zwei Jahre später folgt ihr Schwester Vica. Als berufstätige Frauen gehen sie konsequent einen eigenen Weg und fordern mit ihrem gemeinsamen Glück die Umgebung heraus.

Für diesen Erstling gewann Eberhard Rathgeb 2013 die wichtigste Auszeichnung für ein deutschsprachiges Début: den aspekte-Literaturpreis 2013. «Poetische Stille und gedanklicher Eigensinn gehen in diesem Roman eine schöne Allianz ein», begründete die Jury ihren Entscheid. Luzia Stettler hat Eberhard Rathgeb in Hamburg zum Gespräch getroffen.

Buchhinweis:
Kein Paar wie wir. Eberhard Rathgeb, Hanser, 2013.

Autor/in: Luzia Stettler