«Stilles Chaos» von Sandro Veronesi

  • Sonntag, 4. November 2007, 11:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 4. November 2007, 11:03 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Samstag, 10. November 2007, 20:00 Uhr, DRS 2

Der 48-jährige, italienische Autor Sandro Veronesi schildert in seinem, mit dem renommierten «Premio Strega» ausgezeichneten Roman «Caos calmo - Stilles Chaos», wie ein höchst erfolgreicher Manager nach dem plötzlichen Tod seiner Frau sein Leben total umstellt, um die zehnjährige Tochter nie allein zu lassen. Er bricht mit allen beruflichen und gesellschaftlichen Konventionen, woraus sich eine spannende, auch bitter ironische Geschichte über Italiens Alltag dieser Tage entwickelt. Hans Ulrich Probst hat Sandro Veronesi in Prato, wo er mit seinen Kindern lebt, zum Gespräch getroffen. Hanspeter Müller-Drossaart liest aus «Stilles Chaos» vor.