Und da waren es schon drei: 8x15. in Basel

Anna Kaenzig, Giacun, Huck Finn, Lo & Leduc, Slag In Cullet, The Rambling Wheels und Cookie The Herbalist: Acts, die gesehen und gehört werden wollten. Und das zu recht. Bei der dritten 8x15.-Ausgabe in der Kaserne Basel gabs feinstes Songwriting, lauten Alternative-Rock, Raps und Reggae-Rhymes.

Beiträge

  • Anna Kaenzig - der Zauber der Stimme

    Ihre folkigen Songs zielen direkt in die Seele. Anna Kaenzig bezauberte mit Stimme und Sound bei ihrem 8x15.-Mini-Konzert in der Kaserne Basel. Mit Herz und Gefühl gespielt, hinterliess die Zürcherin mit ihrer Band einen starken Eindruck ihres Könnens. Hier kannst Du (noch mal) eintauchen.

  • Cookie The Herbalist - Reggae-Fieber

    Reggae mit Style. Cookie The Herbalist und seine Band Spitfire tauchte die Kaserne Basel in eine Dancehall. Der Langenthaler präsentierte sich beim 8x15.-Gig gut gelaunt und lieferte ein facettenreiches Konzert ab. Mit einer unvergleichlichen Live-Präsenz.

  • Giacun - Songs mit ganz persönlicher Note

    Heimspiel für den Singer/Songwriter. Giacun teilte seine ganz persönliche Gefühls-Welt mit dem 8x15.-Publikum in der Kaserne Basel. Er präsentierte mit seiner Band eindringliche Songs, die ohne grosse Gesten und unnötigen Firlefanz bewegen. Die einfach mit Ton und Text wirken.

  • Huck Finn - Pop ganz anders

    Ihren Sound bezeichnen sie schlicht und einfach als Pop. Aber Pop ist nicht gleich Pop. Huck Finn aus Luzern verstehen es, sich abzuheben. Mit Sound, der für die Repeat-Taste gemacht ist. Und mit Live-Sound, der leicht den Weg übers Ohr ins Herzen findet. Test gefällig? Hier ins 8x15.-Konzert reinsehen!

  • Lo & Leduc - das knackig, frische Set

    Zwei Berner wagten sich zusammen mit ihrem DJ in die HipHop-Hochburg Basel. Die Geschichte hat kein böses Ende. Nein! Ein Happy End wars bei 8x15. Lo & Leduc kamen mit ihren Sounds an. Spontan, knackig. Das Set des Duos mit der unvergleichlichen Frische kannst Du Dir hier (noch einmal) reinziehen.

  • Loco Slickers - let's go mit Perücke!

    Das Heidiland hat mehr zu bieten als eine Raststätte, Heidi und den Geissenpeter. Musikalisch heisst das Vorzeigeobjekt Loco Slickers. Fällt mit Perücken und Miami-Vice-Outfits auf. Und fröhnt mit Vorliebe und Genuss dem Electro-Techno-Trash. Reingehört und –gesehen werden, darf hier.

  • Slag In Cullet - lassen es krachen

    Es wird laut. Die ganze Essenz eines Konzerts in 15 Minuten. Mit diesen Worten haben Slag In Cullet ihr 8x15.-Set angekündigt. Und hielten Wort. Die Alternative-Rocker aus Basel waren laut, deftig und energiegeladen. Dass sogar Blut floss lag aber nur daran, dass Sänger Andy Rösli sein Plektrum im Umbaustress vergass.

  • The Rambling Wheels - umwerfend gut

    That’s Entertainment! The Rambling Wheels aus Neuenburg boten Show, Spass und Schokolade in Form von Songs, die mit ihrem Electro-Retro-Pop-Flair zum Tanzen verführten. Schnell, verrückt und irgendwie schräg. Aber schlicht und einfach umwerfend gut: Ein 8x15.-Highlight in der Kaserne Basel.