Auflauf zu Auffahrt

Schiebt Kochredaktorin Maja Brunner diesen Auflauf in den Ofen, dann gibt es zur Essenszeit in der Küche immer den ganz grossen Auflauf. Alle lieben diesen simplen Griess-Auflauf, der wunderbar zu Kompott, frischen Beeren oder zu einer Kugel Vanille-Glace passt.

Griessauflauf in feuerfester Form
Bildlegende: Auflauf zu Auffahrt - Kindheitserinnerung der süssen Art zVg

Übrigens: Haben Sie sich schon mal überlegt, welches eigentlich genau der Unterschied ist zwischen einem Auflauf und einem Gratin?

Hier die Antwort: In den Auflauf kommt immer auch steifgeschlagenes Eiweiss. Dieses macht, dass der Auflauf beim Backen schön aufgeht.

Der Gratin hingegen wird je nach Rezept zum Beispiel mit Käse, Béchamel-Sauce oder mit einem Guss aus Eiern und Rahm überbacken. Er geht beim Backen nicht auf.

Redaktion: Maja Brunner