«Bündner Nusstorte» von SRF1-Pilgerin Andrea Reber

240 Kilometer zu Fuss von Basel bis Fribourg. Als Pilger in mittelalterlicher Kleidung und Lederschuhen und mit ebensolcher Verpflegung im Rucksack. Diese Herausforderung hat auch SRF1-Hörerin Andrea Reber angenommen.

SRF1-Pilgerin Andrea Reber präsentiert ihr Lieblingsrezept: Bündner Nusstorte.
Bildlegende: SRF1-Pilgerin Andrea Reber präsentiert ihr Lieblingsrezept: Bündner Nusstorte. Collage SRF1

Die 36jährige Heilpädagogin aus Bern steht in ihrer Feizeit auch gerne mal am Backofen und backt für Freunde und natürlich auch für sich selber. Zum Beispiel ihr Lieblingsrezept, die Bündner Nusstorte. Ja, genau, die Torte mit Baumnüssen, Rahm und Zucker die, die meisten von uns jeweils ganz bequem beim Konditor kaufen. Andrea Reber macht sie selber.

Die Bündner Nusstorte gegen Blasen an den Füssen?

Übrigens: wäre die Bündner Nusstorte nicht auch eine gute Zwischenverpflegung auf der Pilgerreise? Nicht nur weil sie kompakt und robust ist und man sie gut transportieren kann, sondern auch weil sie die Pilger bestimmt perfekt über Blasen an den Füssen und andere Wander-Gebresten hinwegtrösten könnte. Das Rezept für die Bündner Nusstorte finden Sie unten.

Und welches ist Ihr Lieblingsgericht?

Sind Sie auch ein passionierter Hobbykoch? Oder eine passionierte Hobbyköchin? Und möchten Sie Ihr Lieblingsrezept mit uns und den anderen Hörerinnen und Hörern teilen? Dann machen Sie doch mit bei unserer Koch-Serie «Mein Lieblingsrezept» und schicken Sie uns Ihr Rezept zu. Das Formular finden Sie hier.

Redaktion: Maja Brunner