Das Geheimnis des reifen Käses

Winterzeit ist Fonduezeit und damit immer verbunden die Frage: Was muss ich tun, damit mein Fondue erstens nicht gerinnt und zweitens nicht schwer auf dem Magen liegt? Das Geheimnis hinter einem gelungenen Fondue kennt Käsermeister Fredy Wicki.

Fredy Wicki in seinem Geschäft.
Bildlegende: Fredy Wicki in seinem Geschäft. SRF

Das Wichtigste für ein gutes Fondue ist reifer Käse. «Reifer Käse ist nicht nur würziger, sondern auch bekömmlicher», sagt Käsermeister Fredy Wicki aus dem zugerischen Cham.

Am Tag, an dem ihm SRF 1-Reporter Mark Schindler als Käseverkäufer zur Hand geht, findet er sogar Zeit, über das Fondue im Allgemeinen und seine Hausmischung im Besonderen zu sinnieren. Sein Fondue sei übrigens das Beste auf der Alpennordseite, sagt er augenzwinkernd  - wobei: sagen das nicht alle Käsehändler über die eigene Mischung?

Redaktion: Fredy Gasser