Die beiden Basel zwischen zwei Buchdeckeln

Im Buch «Dinkelreis & Pfefferchirsi» finden sich sowohl alte Rezepte, die neu interpretiert wurden, wie auch viele kulturgeschichtliche Hintergrundberichte über die beiden Basel.

Kochbuchseite mit Rezept und Bild.
Bildlegende: Nichts mit Filet! Hier gibt's «Gitziherz». Im Buch finden sich zahlreiche alte Rezepte, die von Köchinnen und Köchen neu interpretiert wurden. SRF

Der Autor Dominik Flammer beschäftigt sich bereits seit 30 Jahren mit der Kulturgeschichte des Essens. Sein neuestes Werk widmet sich der kulinarischen Vielfalt der beiden Basel. «Dinkelreis und Pfefferchirsi» erzählt vom kulinarischen Erbe und Reichtum beider Basel. Wir blättern darin.