Die fünf grössten Wein-Irrtümer

Auch wenn beim Weingenuss persönliche Vorlieben eine Rolle spielen, so gibt es doch eine Reihe von falschen Ansichten, die nicht auszurotten sind.

Käsepplatte.
Bildlegende: Weisswein passt im Allgemeinen besser zu Käse als Rotwein. colourbox

Falsch sind folgende Aussagen zum Wein:

Irrtum 1: Rotweine mit heller Farbe sind qualitativ weniger gut als jene mit dunkelrot-violetter Farbe.
Irrtum 2: In einem schlechten Jahrgang werden nur schlechte Weine erzeugt.
Irrtum 3: Nur hochbewertete Weine sind gute Weine.
Irrtum 4: Weissweine altern weniger gut als Rotweine.
Irrtum 5: Zu Käse passen Rotweine am besten.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Rudolf Trefzer