Ein Buch nimmt uns mit «in Teufels Küche»

Mit dem eben erschienen Buch «Da hast du den Salat – Geschichten zur Sprache und Kultur der Küche» verbringen Sie garantiert ein paar vergnügliche Lesestunden.

Ein grün eingefasstes Buch auf einem orange-weissen Tischtuch.
Bildlegende: «In Teufels Küche kommen»: Autor Christian Schmid nimmt sich unter anderem den Redensarten aus der Küchensprache an. SRF

Autor Christian Schmid gibt in seinem neusten Werk «Da hast du den Salat – Geschichten zur Sprache und Kultur der Küche» einen detaillierten Einblick in Küchen und Kochen zu Zeiten, als im Herd noch das Feuer prasselte und Combi-Steam und Induktionsherde noch kein Thema waren.

Übrigens: Das Buch zeigt auch, dass zahlreiche Redensarten wie zum Beispiel «über den eigenen Tellerrand hinausschauen» oder «in Teufels Küche kommen» der Küchensprache entstammen.

Und sollte beim Lesen Lust auf Hasenohren-Salat oder Schokoladen-Suppe aufkommen: Die Rezepte zu diesen vielleicht etwas ungewöhnlichen Gerichten finden sich auch in diesem Buch.

Buch-Tipp: Christian Schmid, «Da hast du den Salat – Geschichten zur Sprache und Kultur der Küche», Cosmos Verlag.

Moderation: Dani Fohrler, Redaktion: Maja Brunner