Ein Kochbuch als Comic

«Kann denn Kochen Sünde sein? Ein Comic für Geniesser», heisst der Kochcomic aus der Feder des Schweizer Grafikers Gillaume Long. Der Genfer lebt mittlerweile im französischen Lyon und hat einen gezeichneten Blog zum Thema Kochen auf der Webseite der französischen Zeitung «Le Monde».

So illustriert Guillaume Long seinen Express-Zucchini-Salat.
Bildlegende: So illustriert Guillaume Long seinen Express-Zucchini-Salat. zvg

Mit viel Witz und sanftem Humor hat Long seine Leidenschaft fürs Kochen in Wort und Bild zum Ausdruck gebracht. Da werden Küchenutensilien bewertet oder Kaffeekocher und Kaffeemaschinen getestet, Eier besungen oder ein Tomatentest illustriert und erklärt.

Im Buch erfährt man einiges über die kulinarischen Erfahrungen des Autors und Zeichners. Der Koch-Comic vergnügt Hobby-Köche und Comic-Liebhaber aufs Vorzüglichste.

Moderation: Ladina Spiess, Redaktion: Regula Zehnder