«Eton Mess» mit Erdbeeren und Haselnuss-Meringues

Lassen wir mal all diese neumodischen Dessert-Kreationen aus Avocado, Gurke oder Quinoa links liegen und setzen voll und ganz auf das klassische Dream-Team: Erdbeeren, Meringues und Rahm.

Eton Mess mit Erdbeeren, Rahm und Haselnuss-Meringues.
Bildlegende: Passt perfekt: Erdbeeren und Haselnuss-Meringues. ZVG

Daraus machen wir dann das traditionelle englische Dessert «Eton Mess». Geht ganz einfach: Erdbeeren rüsten, Rahm schlagen, Meringues zerbröseln, in Schälchen füllen.

Und damit Sie beim Zubereiten dieses Desserts nicht zu sehr unterfordert sind, machen wir das Meringues selbstverständlich selber und mischen der Meringues-Masse ein paar Esslöffel selber geröstete und gemahlene Haselnüsse bei. Sie werden überrascht sein, wie perfekt Erdbeeren und geröstete Haselnüsse zusammenpassen.

Redaktion: Maja Brunner