«Fettuccine» von SRF1-Pilger Frowin Bachmann

Frowin Bachmann, Familienvater und ehemaliger Schweizer Gardist mag die Herausforderung. Nicht nur, wenns es darum geht, mit SRF1 von Basel nach Fribourg zu pilgern und dabei 240 km zu Fuss zurückzulegen. Auch in der Küche mag der SRF1-Hörer neue Herausforderungen.

SRF1-Pilger Frowin Bachmann präsentiert sein Lieblingsrezept: «Fettuccine».
Bildlegende: SRF1-Pilger Frowin Bachmann präsentiert sein Lieblingsrezept: «Fettuccine». Collage SRF1

So hat sich Frowin Bachmann, der sich selber nicht zur Gattung der erfahrenen Hobby-Köche zählt, unlängst von seiner Schwiegermutter in die Geheimnisse des Fettuccine-Machens einführen lassen. In der Zwischenzeit hat sich Frowin Bachmann in Sachen Teigwaren-Machen zu einem richtigen Profi gemausert. Zur Freude seiner Schwiegermama und natürlich auch zu seiner eigenen. Wen wunderts also, dass das Fettuccine-Rezept Frowin Bachmanns Lieblingsrezept ist. Das Rezept finden Sie unten.

Und wie stehts mit Ihrem Lieblingsrezept?

Auch wenn Sie in den nächsten Wochen nicht von Basel nach Fribourg pilgern - schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept. Erklären Sie den Hörerinnen ind Hörern , wie man Ihr Lieblingsrezept zubereitet und verraten Sie uns die Geschichte dahinter. Wir sind gespannt. Übrigens: Mitmachen ist kinderleicht. Einfach hier das Formular runterladen und ausfüllen.

Redaktion: Maja Brunner