Gefüllte Brat-Äpfel – Seelen-Futter für kalte Wintertage

Brat-Äpfel, gefüllt mit feinem Zimt und Vanille, sind das ideale Seelen-Futter für die kalte Jahreszeit. Entkernen, füllen, in den Ofen schieben und dann geniessen. So einfach geht das mit im Ofen geschmorten Äpfeln.

Schmecken und riechen herrlich: Brat-Äpfel mit Zimt und Vanille.
Bildlegende: Schmecken und riechen herrlich: Brat-Äpfel mit Zimt und Vanille. SRF

Und das Schönste: Während die Äpfel im Ofen braten, machen Sie einen Winterspaziergang und wenn Sie dann mit kalten Ohren und einer roten Nasenspitze nach Hause kommen, dann wartet da nicht nur feiner Zvieri auf Sie, es riecht im ganzen Haus auch wunderbar nach Zimt, Vanille und gebratenen Äpfeln.

Wie einfach Sie zu diesem perfekten Seelen-Futter für kalte Wintertage kommen, das zeigt unsere SRF1-Kochredaktorin Maja Brunner in der Sendung «À Point».

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Maja Brunner