Hacktätschli von SRF-Landfrau Monika Knellwolf

Lieblingsrezepte

Wenn die 20 Milchkühe, die Jungtiere, die Geissen, Kaninchen, Hühner, beide Hunde und die Katze auf dem Hof von Knellwolfs in Waldstatt im Kanton Appenzelll Ausserrhoden gut versorgt sind, dann steht Monika Knellwolf auch mit viel Herzblut in der Küche.

Landfrau Monika Knellwolf aus Waldstatt AR.
Bildlegende: Landfrau Monika Knellwolf aus Waldstatt AR. SRF

Sonst würde die Appenzeller Landfrau kaum bei der aktuellen Staffel der «Landfrauenküche» vom Schweizer Fernsehen mit von der Partie sein. Und Ende Woche gilt es dann auch so richtig ernst für Monika Knellwolf: Sie hat ihre Kolleginnen von der «Landfrauenküche» zu Gast und muss zeigen, was sie in der Küche so drauf hat.


Ihr persönliches Lieblingsrezept ist ihr Hacktätschli-Rezept: Halb Fleisch vom Rind und halb vom Schwein und vor allem viel Brät gehöre in die Hacktätschli-Masse, sagt Monika Knellwolf.

So mögen die Knellwolfs ihre Hacktätschli. So sehr übrigens, dass nach dem Hacktätschli-Schmaus - typisch Lieblingsrezept halt - nur ganz selten noch ein paar Tätschli übrigbleiben. Und dies obwohl Monika Knellwolf immer eine extra grosse Portion zubereitet, die eigentlich für zwei Mal reichen müsste.

Nachkochen gefällig? Das Rezept dazu finden Sie unten.

Und welches ist Ihr Lieblingsgericht?

Sind Sie - genau wie Landfrau Monika Knellwolf - auch eine passionierte Hobbyköchin? Oder ein passionierter Hobbykoch? Und möchten Sie Ihr Lieblingsrezept mit uns und den anderen Hörerinnen und Hörern teilen? Dann machen Sie doch mit bei unserer Koch-Serie «Mein Lieblingsrezept» und schicken Sie uns Ihr Rezept zu. Das Formular finden Sie hier.

Redaktion: Maja Brunner