Limette – Die tropische Verwandte der Zitrone

Wenn es bei uns darum geht, eine saure Zitrusfrucht zu verwenden, dann greift man meistens zur Zitrone. Doch seit einigen Jahren hat die Zitrone Konkurrenz von der Limette erhalten.

Limetten
Bildlegende: Limetten: Verleihen Speisen und Getränken aromatische Frische colourbox

Im Gegensatz zur subtropischen Zitrone ist die grüne Limette bei uns noch nicht allzu lange verbreitet. Diese tropische Zitruspflanze wird vor allem in den Küchen Lateinamerikas sowie jenen des arabischen und südostasiatischen Raums verwendet.

Ein typisches Limetten-Gericht ist das lateinamerikanische Ceviche. Dazu wird frischer roher Fisch über Nacht in Limettensaft mariniert und danach mit frischen Chilis, Korianderblättern und Zwiebelringen und manchmal auch Tomaten ab-geschmeckt.

Zudem ist die Limette (Schale, Fruchtschnitze oder Saft) Bestandteil vieler Mixgetränke wie Pisco sour, Margarita oder Caipirinha. Eine besondere Limettenart ist die saftarme Kaffirlimette, von der vor allem die Schalen, in erster Linie aber die Blätter in der Küche verwendet werden (Thai-Küche!).

Moderation: Rudolf Trefzer, Redaktion: Dani Fohrler