Mandeln geben dem Gebäck das gewisse Etwas

Mandeln sind genau das Richtige für die kalte Jahreszeit. Sie erinnern an den Süden und verfeinern jedes Gebäck.

Fruchtiger Streuselkuchen
Bildlegende: Fruchtiger Streuselkuchen. Betty Bossi

In der Backstube lassen sich Mandeln vielseitig einsetzen. Denn das dezente, feine Aroma verfeinert jedes Gebäck und gibt ihm gleichzeitig das gewisse Etwas. Je gröber die Mandel, umso knuspriger wird dabei das Gebäck.

Ob in einem Mandelgipfel oder für die knusprigen Streusel auf einem Kuchen gilt: Jede Nuss (z.B. Hasel- oder Baumnuss) kann durch Mandeln ersetzt werden. Probieren Sie es aus. Wie wär's zum Beispiel mit einem fruchtigen Mandel-Streusel-Blechkuchen?

Autor/in: Katharina Rippstein, Moderation: Michael Brunner