Markus Walser liebt Fondue

Markus Walser, der Mann im Bunde der Finalisten von «Helden des Alltags» kocht nicht, aber isst fürs Leben gerne Fondue. Weil er selber das Geheimnis seines Lieblings-Fondues nicht lüften konnte, geben wir eines aus unserem A Point-Fundus preis.

"Helden des Alltags"-Finalist Markus Walser orangem Hintergrund auf dem ein Herz aus verschiedenen Gerichten gezeichnet ist. Darunter steht "Mein Lieblingsrezept".
Bildlegende: Markus Walser kocht nicht, isst aber fürs Leben gerne Fondue. SRF

Als Markus Walsers Familie hörte, dass er am Radio sein Lieblingsrezept präsentieren soll, brach grosses Lachen aus. Der 45-jährige Familienvater kocht nämlich nicht. Er fährt lieber in die Berge als am Herd zu stehen. Und dort geniesst er dann gerne ein spezielles Fondue – am liebsten eines der Käserei in Bad Ragaz. Deren Fondue-Mischung ist aber geheim. Deshalb stellt Radio SRF 1 ein Fondue-Rezept aus eigenem Fundus zur Verfügung. Wer weiss, vielleicht versucht sich ja auch Koch-Muffel Markus Walser daran.

Autor/in: Sandra Witmer, Moderation: Christina Lang