Marroni-Suppe mit Speck-Croûtons

Die Marroni-Zeit ist da! Aus Kastanien lassen sich in der Küche verschiedene Köstlichkeiten zubereiten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Marroni-Suppe, serviert in Begleitung von leckeren Speck-Croûtons?

Marronisuppe mit Speck-Croûtons.
Bildlegende: Herbstlich: Marronisuppe mit Speck-Croûtons. SRF

Mit diesen Tipps gelingt die Suppe:

  • Die Marroni unbedingt ganz weich kochen. Sind die Marroni nicht ganz gar, lässt sich die Suppe nicht wirklich fein pürieren.
  • Speck und Brot-Würfeli zusammen in der Pfanne anbraten. So braucht‘s zum Rösten kein zusätzliches Fett dazu und die Croûtons schmecken herrlich fein nach Speck.
  • Die Suppe vor dem Servieren nochmals kräftig aufschlagen. So wird sie fein cremig und schaumig.

 

 



Redaktion: Maja Brunner