«Mein Lieblingsrezept»: «Spaghetti mit Cherry-Tomaten und Rucola» von Hannelore Schärer

Seit vier Jahren arbeitet SRF1-Hörerin Hannelore Schärer aus Speicher im Kanton Appenzell als sogenannte «Hospitalera» in der Pilgerherberge in Rapperswil. In der Pilgersaison, zwischen April und Oktober ist sie dort an die 14 Tage pro Jahr als Freiwillige im Einsatz.

SRF1-Hörerin Hannelore Schärer präsentiert ihr Lieblingsrezept: «Spaghetti mit Cherry-Tomaten und Rucola».
Bildlegende: SRF1-Hörerin Hannelore Schärer präsentiert ihr Lieblingsrezept: «Spaghetti mit Cherry-Tomaten und Rucola». Collage SRF1

Weil «Hospitalera» etwas gar fest nach «Hospital» tönt, nennt sich Hannelore Schärer lieber Pilgermutter. In dieser Funktion stellt sich die passionierte Hobbyköchin Hannelore Schärer bei ihren Einsätzen in der Rapperswiler Pilgerherberge jeweils immer auch in die Küche und kocht den Pilgern zum Abendessen eines ihrer Lieblingsrezepte: «Spaghetti mit Cherry-Tomaten und Rucola».

Kommt bei den Pilgern immer sehr gut an

Dieses Gericht kommt bei den Pilgern, die in Rapperswil nächtigen, immer sehr gut an. Zudem lassen sich diese Spaghettti mit der feinen Cherry-Tomaten- Sauce in der kleinen und sehr einfach ausgerüsteten Küche der Pilgerherberge auch ganz bequem zubereiten. Vorausgesetzt natürlich, man bringt etwas Improvisations-Talent mit. Das Lieblingsrezept von Hannelore Schärer, ihre «Pilger-Spaghetti mit Cherry-Tomaten und Rucola» finden Sie unten.

Und wie stehts mit Ihrem Lieblingsrezept?

Sind Sie - wie Pilgermutter Hannelore Schärer - auch eine passionierte Hobbyköchin? Oder ein passionierter Hobbykoch? Und möchten Sie Ihr Lieblingsrezept auch mit SRF1 teilen? Dann machen Sie doch mit bei unserer Koch-Serie «Mein Lieblingsrezept» und schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept zu. Das Formular finden Sie hier. Ausfüllen und mitmachen! Kommt Ihr Rezept am Radio, gibts als kleines Dankeschön eine Kochschürze mit dem Logo «Mein Lieblingsrezept»

Redaktion: Maja Brunner