Niidle-Suppe

Alte Rezepte neu entdeckt

Zu Grossmutters Zeiten kam noch meist eine Suppe auf den Tisch. Manchmal sogar zweimal am Tag. Und wenn diese Suppe eine Niidle-Suppe war, dann freute sich unsere Hörerin Brigitta Cantieni aus Lengnau im Kanton Bern ganz besonders.

Niidle-Suppe.
Bildlegende: Niidle-Suppe. zvg

Als Kind, sagt sie, habe sie diese Suppe heiss geliebt. Weil sie nicht aus dem Päckli kam und weil die Niidle-Suppe keine Resten-Suppe war. Auch heute noch kocht Brigitta Cantieni ab und an dieses alte Familienrezept und macht damit ihren Kindern eine Freude.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Maja Brunner