«Spätzli-Gratin alla Beatrice» von Beatrice Burla Bieri

Was macht ein Rezept zum Lieblingsrezept? Für Radio SRF 1-Hörerin Beatrice Burla Bieri aus Schliern im Kanton Bern gibt es auf diese Frage eine klare Antwort: Das Rezept muss einfach umzusetzen sein und das Gericht muss einem gut schmecken.

SRF1 Hörerin Beatrice Burla Bieri zeigt uns ihr Lieblingsrezept.
Bildlegende: SRF1 Hörerin Beatrice Burla Bieri zeigt uns ihr Lieblingsrezept. Bildmontage/zvg

Genau diese beiden Voraussetzungen erfüllt das Lieblingsgericht von Beatrice Burla Bieri. Ihr «Spätzli-Gratin alla Beatrice» sind nämlich im Handumdrehen gemacht: Einfach die Spätzli mit Hüttenkäse, viel Paprika, wenig Chili und Rahm mischen, in eine ausgebutterte Gratin-Form geben, mit frisch geriebenem Käse bestreuen und dann ab in den Ofen.

Der Fan in der eigenen Familie

Der Ehemann von Beatrice Burla Bieri war bei der Erst-Verkostung des Gerichts vor vielen Jahren derart begeistert, dass er das Gericht ganz spontan «Spätzli alla Beatrice» getauft hatte. Was für ein schönes Kompliment an die Adresse der Köchin! Das Rezept zu den «Spätzli alla Beatrice» finden Sie unten.

Und welches ist Ihr Lieblingsgericht?

Sind Sie auch ein passionierter Hobbykoch? Oder eine passionierte Hobbyköchin? Und möchten Sie Ihr Lieblingsrezept mit uns und den anderen Hörerinnen und Hörern von SRF1 teilen? Dann machen Sie doch mit bei unserer Koch-Serie «So kocht die Schweiz - Mein Lieblingsrezept» und schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept. Das Formular finden Sie hier.

Redaktion: Maja Brunner