Speck-Gugelhopf – der Renner für Brunch und Apéro

Er ist ein Klassiker, aber keiner der verstaubten Art. Im Gegenteil: Der Speck-Gugelhopf ist der Glanzpunkt auf jedem Brunch-Buffet und geht auch beim Apéro weg wie «frischen Weggli».

Speck-Gugelhupf aufgeschnitten.
Bildlegende: Gugelhopf einmal anders: Der Speck-Gugelhupf schmeckt salzig. SRF

Kneten und «gugelhopfen» Sie wieder einmal!

Und so gelingt der Speck-Gugelhopf:

  • Den Hefeteig mit Ausdauer kneten und anschliessend aufgehen lassen.
  • Den Speck entfettet und ausgekühlt unter den Teig mischen.
  • Wer keine Gugelhopf-Form besitzt, macht einen Speck-Zopf. Auch der schmeckt ausgezeichnet.

Redaktion: Maja Brunner