Wein – Geschichte und Genuss

Wein wird bekanntlich seit Jahrtausenden erzeugt. Die Weingeschichte voller interessanter Fakten, die in einem soeben erschienenen kleinen Büchlein zusammengefasst werden.

Portweinfässer
Bildlegende: Portweinfässer: Der aufgespritete Portwein gehört zu den Klassikern der Weinwelt. colourbox

Das Buch ist eine kleine Tour dhorizon über die Geschichte des Weins. Sie beginnt in der Antike und endet in unseren Tagen. Die Schwerpunkte liegen bei den sich verändernden politischen, wirtschaftlichen und klimatischen Rahmenbedingungen des Weinanbaus und des Weinhandels. Im Vergleich zu wichtigen europäischen Weinbaugebieten wie Frankreich, Italien und der iberischen Halbinsel wird dem Weinbau in Deutschland besonders viel Platz eingeräumt. Alles in allem vermittelt das lesenswerte Büchlein eine Vielzahl von wissenswerten Fakten und Erkenntnissen aus der langen Weingeschichte.

Daniel Deckers: Wein. Geschichte und Genuss (C.H. Beck Verlag)

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Rudolf Trefzer