Wie gewöhne ich den Magen wieder ans Essen?

Nach einer kargen Woche, nach dem üppigen Hotelbuffet, nach Krankheit oder Reisen mit speziellem Speiseplan, wie steigt man wieder ein ins «normale» Essen?

Getrocknete Früchte in einem Korb
Bildlegende: Pilgernahrung getrocknete Früchte. Gut für den Kohlehydratespeicher. Für gesunde Menschen kein Problem nach zwei Wochen getrockneter Früchte wieder zu essen. Colourbox

«Wer gesund ist, muss sich keine Sorgen machen», sagt die SRF-Ernährungsberaterin Anita Gröli. Wer hingegen krank war, erbrechen musste oder Durchfall hatte, sollte vorsichtig wieder mit Essen anfangen.

Bei Magen-Darmbeschwerden empfiehlt Anita Gröli eine Lösung aus einem Liter Wasser, einen Teelöffel Salz und sechs bis sieben Teelöffel Traubenzucker. Diese Mischung kann von Darm gut aufgenommen werden. Am besten Schluckweise über den ganzen Tag verteilt zu sich nehmen.

Moderation: Sandra Schiess, Redaktion: Regula Zehnder