Zucchini - mehr als ein langweiliges Gemüse

Obwohl man Zucchini heute das ganze Jahr über kaufen kann, sind sie ein klassisches Sommergemüse. Zucchini sind leicht, recht saftig und von dezentem Geschmack. Sie lassen sich zu einer Vielzahl von keineswegs langweiligen Gerichten verarbeiten.

Aus Zucchini lässt sich eine Vielzahl von Gerichten zubereiten.
Bildlegende: Aus Zucchini lässt sich eine Vielzahl von Gerichten zubereiten. istockphoto

«Zucchini können nicht nur gebraten oder gekocht, sondern auch roh gegessen werden, beispielsweise in dünne Scheiben gehobelt als Carpaccio», sagt Rudolf Trefzer, DRS 1-Experte für Koch- und Esskultur.

Zucchini verkochen schnell. Damit sie knackig bleiben, sollte man sie nie länger als ein bis zwei Minuten kochen oder braten. Erlaubte Ausnahme: In einer Ratatouille dürfen sie schön weich sein.

Autor/in: Rudolf Trefzer