Zwiebelgemüse bringt Abwechslung ins Kraut und Rüben-Einerlei

Wer im Winter das ewige Einerlei von Kraut, Rüben, Sellerie und Lauch schon mal satt hat, dem sei zur Abwechslung die Zwiebel in den Gemüsekorb gelegt. 

Bildlegende: SRF

Nicht für Geschmack und Würze beim Kochen, nein, um die ganze Zwiebel als Gemüse zu geniessen.

Wie fein gratiniertes Zwiebelgemüse schmeckt und wie man dieses erst noch ruckzuck zubereitet, zeigt unsere À Point-Köchin Maja Brunner.