Höhenflug

Von ihren Höhenflügen berichten Kurt Aeschbachers Gäste Felix Baumgartner, der aus dem Weltall zurück auf die Erde sprang, Caroline Chevin, Brüder Dionys und Severin Frei, Tricking Duo Laura Krajewski und Pavel Gurov.

Caroline Chevin singt sich mit «Hey World» in die Höhen der Hitparaden. Die Brüder Dionys und Severin Frei sind in Sachen Low-Budget-Dokumentarfilmproduktion und Drohnen-Kameratechnik unerreicht erfolgreich. Laura Krajewski und Pavel Gurov heben als Tricking Duo ab und begeistern mit akrobatischen Showeinlagen. Und: Wenn einer von einem Höhenflug berichten kann, dann dieser Mann: Felix Baumgartner gelingt mit seinem Sprung aus der Weltraumkapsel die grosse Sensation.

Beiträge

  • Caroline Chevin

    singt auf ihrem aktuellen Soloalbum «Hey World» über Höhen, Tiefen, Zwischentöne, plötzliche Ausbrüche und schmerzhaften Verlust. Die 38jährige Luzernerin stand im Laufe der letzten zwanzig Jahre schon auf so mancher Bühne und probierte ganz verschiedene Musikstile aus. «Es gibt keine Grenzen. Man kann und sollte alles ausprobieren», kommentiert sie ihre lange, intensive Experimentierphase.

    Mehr zum Thema

  • Dionys und Severin Frei

    sind zwei von insgesamt elf Frei-Geschwistern. Die Brüder haben eine unkonventionelle Karriere hingelegt: Dionys, 37, ist gelernter Chemikant und hat mit seiner Firma Dedicam landesweit neue Wege im Bereich der Drohnen-Kameratechnik eingeschlagen. Severin, 32, hat sich auf Naturheilmittel spezialisiert und ebenfalls seine Leidenschaft für den Film entdeckt: Für seinen aktuellen Dokumentarfilm «Schweizer Geist» war er als Regisseur, Produzent, Editor und Kameramann am Werk.

    Mehr zum Thema

  • Laura Krajewski und Pavel Gurov

    heben als Tricking Duo ab. Die jungen Artisten begeistern mit ihrem kreativen Sport, der sich aus Kampfkunst, Turnen und Breakdance zusammensetzt. Die 21jährigen treten seit rund einem Jahr gemeinsam auf – unter anderem auch am einzigen Zirkusfestival auf Schweizer Boden, dem Young Stage in Basel. In der Labor-Bar zeigt das Duo eine akrobatische Kostprobe aus dem aktuellen Programm.

    Mehr zum Thema

  • Felix Baumgartner

    schrieb vor einem halben Jahr mit seinem Sprung aus der Weltraumkapsel Geschichte. In einer Höhe von 39 Kilometern über der Erde setzte der Österreicher seinen Fuss ins Schwarze. Schneller als der Schall kehrte er zurück auf die Erde und wurde von Millionen bejubelt. Der gefeierte Wagemutige berichtet bei Kurt Aeschbacher exklusiv aus seinem tollkühnen Leben.

    Mehr zum Thema